Immobilien-Investitionen in Marbella`s hoch bewerteten Immobilienmarkt sind ideal zur Vermögenssicherung:

Nach sechs Jahren stetiger Preisabwertung befindet sich der Immobilienmarkt in Marbella im dritten Jahr des kontinuierlichen Preisanstiegs. Erst im Jahr 2016 ist der Preis von privaten (nicht subventionierten) Immobilien um durchschnittlich 4,7% gestiegen, und alle auf dem Markt verfügbaren Immobilien wurden innerhalb eines Jahres verkauft - was auf eine starke Nachfrage in allen Preiskategorien hindeutet. BBVA und die spanische Regierung prognostizieren bis Ende 2017/2018 ein Wirtschaftswachstum von mindestens 3% und einen proportionalen Preisanstieg. Auch eine eingehende Marktanalyse prognostiziert eine allmähliche Entwicklung und ein Wachstum dieses Sektors, was Immobilien in Marbella derzeit besonders attraktiv macht: Es ist die beste und günstigste Zeit für eine Investition.

LIVING ON THE GOLF: Diese atemberaubende 3-Zimmer-Wohnung befindet sich in einer herrlichen und ruhigen Urbanisation, in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet "Benahavis", umgeben von Bergen, Wäldern, natürlichen und künstlichen Teichen, Golfplätzen. Die Wohnung befindet sich im zweiten Stock eines dreistöckigen kleinen Gebäudes, ist in einem ausgezeichneten Zustand und erfordert keine Investitionen. Die Gesamtfläche beträgt 260m2. Ein helles und geräumiges Wohnzimmer. Herrliche Aussicht von der großen Terrasse. Süd-West-Ausrichtung. Drei geräumige Schlafzimmer mit eigenen Ausgängen zu den Veranden. Objektbeschreibung >>

Loading...

Standortinformationen

Hier finden Sie Informationen zu den primären Standorten an denen wir tätitg sind.

Marbella und die Goldene Meile:

Marbella liegt am westlichen Ende der Costa del Sol und erstreckt sich über 25 km entlang der Küste, einschließlich der Gebiete Marbella Ost, Marbella Zentrum, Marbella-West, die Goldene Meile, Puerto Banús, Nueva Andalucía und San Pedro de Alcántara. Das Resort überblickt das Mittelmeer direkt im Süden und wird von der imposanten Gebirgskette der Sierra Blanca unterstützt. Als eines der bekanntesten Urlaubsziele in Südeuropa ist die Stadt mit Ihrer Gegend ständig gefragt. Das glamouröse Resort zieht Jahr für Jahr Millionen von Touristen und Tausende neuer Einwohner an. Marbellas exklusive Goldene Meile erstreckt sich von der westlichen Stadtgrenze entlang der Mittelmeerküste bis zum Hotspot Puerto Banus mit einer Länge von 6,5 Kilometern. Die renommiertesten 5-Sterne-Hotels Marbella Club und Puente Romano, die exklusive Entwicklung der Sierra Blanca mit ihrem atemberaubenden Panoramablick auf das Mittelmeer, das charmante Dorf La Virginia mit den schönsten Stadthäusern, die Hacienda Nagueles Entwicklung, viele tropische Gärten, exklusiv Restaurants und Geschäfte, der weltberühmte Nachtclub Olivia Valere und die schönste Strandpromenade mit einigen der besten Strände der Costa del Sol befinden sich an der Goldenen Meile. Es ist eine ruhige Gegend, die ihren Bewohnern Privatsphäre als auch qualitativ hochwertige Unterhaltung in unmittelbarer Nähe bietet. Die Auswahl reicht von Apartments und Stadthäusern bis hin zu modernen und klassisch gestalteten Villen. Marbellas Luxus, hochwertige Unterhaltung , perfekter Lebensstil, die besten Gourmet-Restaurants, die besten Golf- und Strandclubs, die internationale Gemeinschaft machen die Gegend zum idealen Standort für eine Investition.

Browse our real estate portfolio in Marbella and The Golden Mile.

Puerto Banús:

Puerto Banus - zwischen dem Westen des Rio Verde und südlich von Nueva Andalucia gelegen, ist dieses Küstendorf mit seinem weltberühmten Yachthafen das glamouröse Herz der Costa del Sol. Entworfen und gebaut im Jahr 1970 vom lokalen Architekten und Bauunternehmer Jose Banus als Luxus-Marina und Einkaufszentrum liegt das Gebiet in einer wunderschönen Umgebung mit einer beeindruckenden Bergkulisse und Meerblick. Dieser exklusivste Hafenbereich bietet eine große Auswahl an Attraktionen und Einrichtungen und zieht jährlich Millionen von Besuchern an, darunter viele internationale Berühmtheiten. Es gibt alle Arten von Luxus-Boutiquen und Geschäften, Hotels, Bars und Restaurants und Unterhaltung für alle Altersgruppen, einschließlich des glamourösen Nachtlebens. Puerto Banus bietet auch zwei große Einkaufszentren: El Corte Ingles und Marina Banus. Der Hafen ist umgeben von schönen Stränden mit unzähligen Restaurants und Bars, Wassersportmöglichkeiten und Strandclubs. Die verfügbaren Unterkünfte der Gegend bestehen meist aus Wohnungen, die von kleinen Wohneinheiten bis hin zu großen Duplex-Penthäusern in kompakten, niedrigen Gebäuden mit Panoramablick über den Yachthafen reichen. Mehrere High-End-Villen am Meer sind über den Strand im Westen verteilt.

Browse our real estate portfolio in Puerto Banus.

Nueva Andalucia:

Nueva Andalucia ist auch als Golf Valley bekannt und liegt an der Bergseite der Autobahn A7 und Puerto Banus. Diese prestigeträchtige Wohngegend erstreckt sich um mehrere Golfplätze mit eigenen Clubhäusern: Aloha, La Quinta, Los Naranjos und Las Brisas. Aufgrund seiner idyllischen und ruhigen Lage inmitten tropischer Palmen und einzigartiger Bergkulisse, wunderschönem Panoramablick und seiner Schönheit in natürlicher Umgebung erinnert diese Gegend oft an die Beverly Hills - aber mit einem Charme und Anmut von Andalusien. Nueva Andalucia ist auch das größte Viertel in Marbella mit einer Bevölkerung von fast 16.000 und mehr Einwohnern während der Ferien. Diese große Wohngegend ist gut mit verschiedenen Annehmlichkeiten ausgestattet, wie dem Geschäfts- und Freizeitkomplex Centro Plaza, der La Sala Bar & Restaurant, dem Casino Marbella und zahlreichen Qualitätsgeschäften, Schönheitssalons, Hotels, Loungebars, Restaurants und Supermärkten. Die Gegend ist ideal gelegen, nur wenige Autominuten von Puerto Banús, Marbella Town und San Pedro de Alcantara entfernt. Die zum Verkauf stehenden Immobilien in Nueva Andalucía umfassen viele erstklassige Golfvillen und eine gute Auswahl an Apartments und Stadthäusern rund um das weite grüne Tal. Die Immobilienpreise haben sich in den letzten Jahren schnell erholt und ziehen aufgrund der hohen Nachfrage Käufer an, in Objekte mit guten Mietpotenzialen zu investieren.

Browse our real estate portfolio in Nueva Andalucia.

San Pedro de Alcántara:

San Pedro de Alcántara ist eine prosperierende Stadt im Westen von Puerto Banus und im Osten von Guadalmina. Die Stadt wurde in den letzten Jahren immer populärer, sowohl von Ausländern als auch von Urlaubern. San Pedro ist ein lebhafter und blühender Ort mit einer schönen und lebendigen Altstadt, die eine großartige spanische Atmosphäre hat. Die Stadt ist durch die Hauptstraße in zwei getrennte Bereiche unterteilt: der traditionelle Teil der Stadt voller lokaler Geschäfte, Tapas-Bars und schöne Stadtplätze im Norden und die südliche Strandseite mit langgestreckten goldenen Sandstränden entlang der beliebten Promenade mit Parks, Fitnessstudios, Strandclubs und einige sehr geschätzte ausgezeichnete Restaurants. Die neue Unterführung der Küstenstraße (A7) unter der Stadt bietet nun eine effiziente Verbindung nach Marbella Stadt und dem westlichen Teil der Stadt in Richtung Estepona. Der beeindruckende 55.000 m2 große Boulevard auf der Unterführung bietet eine Vielzahl von Cafés und Bars, einen Kinderpark, Springbrunnen, öffentliche Sportanlagen und ein Amphitheater mit regelmäßigen Veranstaltungen. San Pedro de Alcántara ist einer der gefragtesten Orte an der Costa del Sol für Immobilienverkäufe, Langzeitmieten und ist aufgrund der günstigen Lage als Urlaubsziel sehr beliebt. Dieses Gebiet an der Costa del Sol blieb in den letzten Jahren weitgehend unberührt von der großen Welle der Immobilienentwicklung an der Küste. Viele neu gebaute Wohnungen und Reihenhäuser befinden sich am Strand der Stadt. Die Immobilienpreise reichen von 200.000 € für Apartments mit Pools und eigenen Gärten in der Nähe der Golfplätze von Guadalmina Alta bis hin zu großzügigen Anwesen am Strand.

Browse our real estate portfolio in San Pedro de Alcantara.

Benahavis:

Die Gemeinde Benahavis liegt am westlichen Ende der Costa del Sol, etwas im Landesinneren und zwischen den beiden Gemeinden Marbella und Estepona, im Süden der Serrania de Ronda. Seine Gemeinde mit dem berühmten und charmanten Bergdorf Benahavis erstreckt sich über eine Fläche von fast 150 km2 und bietet eine Vielzahl von hochqualitativen Wohnanlagen und exclsiven Residenzen. Benahavis ist eine wohlhabende Gemeinde und beherbergt viele exklusive Golfresorts, darunter El Paraiso, Los Flamingos, Marbella Club, La Quinta und Los Arqueros Golf, die prestigeträchtige geschlossene Wohnanlage von La Zagaleta mit den exklusivsten Residenzen sowie das renommierte 5 Sterne Hotel Villa Padierna Palace. Benahavis beeindruckt durch seine einzigartige natürliche Umgebung, die einen ungehinderten Blick auf Berge, Wälder und Flüsse ermöglicht. Dies macht es zu einem der schönsten und ruhigsten Orte an der Costa del Sol. Benahavís verfügt über ein hervorragendes Portfolio an exzellenten Restaurants, was das Essen zu einem einzigartigen gastronomischen Erlebnis und zu einem äußerst beliebten Touristenziel macht. Das Dorf Benahavis bietet eine große Auswahl an Aktivitäten für Jung und Alt und behält seinen Charme und Dynamik das ganze Jahr über. Die nächsten Strände von Benahavis befinden sich in Marbella, San Pedro und Estepona und sind in ca. 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Die Qualität der zum Verkauf stehenden Immobilien in Benahavis ist im Allgemeinen hoch, da viele innerhalb der letzten 10 Jahre gebaut wurden. Das Immobilienportfolio reicht von modernen Apartmentkomplexen bis hin zu gepflegten Villen und Stadthäusern mit atemberaubender Aussicht. Benahavis profitiert von seinen guten Verbindungen und ist leicht zu nationalen und internationalen Straßenverbindungen zu erreichen.

Browse our real estate portfolio in Benahavis.

Estepona und die Neue Goldene Meile:

Die Nachbargemeinde Estepona im Westen von Marbella erstreckt sich von San Pedro de Alcántara bis nach Estepona Stadt. Die Neue Goldene Meile soll eine Erweiterung der ursprünglichen Goldenen Meile werden und erscheint nun als ein Streifen erstklassiger und hoch begehrter Immobilien und vieler neuer Bauprojekte. Im Vergleich zu Marbella und San Pedro ist die Küste weniger entwickelt, die Strände fühlen sich weniger überfüllt und die Lebenshaltungskosten sind spürbar niedriger. Es dauert nur 15 Minuten, um alle Attraktionen von Marbella zu genießen, bevor man sich in die private und entspannte Atmosphäre der Neuen Goldenen Meile zurückzieht. Dieses Gebiet besteht aus friedlichen Gemeinden, die sich auf beiden Seiten der Küstenstraße befinden und viele interessante Strand- und Golfplätze bieten, die bei Anwohnern und Touristen beliebt sind. Mehrere gut etablierte Gebiete wie Bel-Air, Atalaya, Benavista, Benamara, El Paraiso und La Cancelada befinden sich am Hang der Küstenstraße und bieten eine große Auswahl an Annehmlichkeiten wie Full-Service-Einrichtungen und viele exotische Restaurants. Die Strände entlang der Neuen Goldenen Meile sind für den feinen goldenen Sand und das klare Wasser des Mittelmeers bekannt. Hier finden Sie auch den Puro Beach Club und das Laguna Village mit all den Geschäften, Restaurants und Annehmlichkeiten, die Sie sich wünschen können. Die Golfplätze umfassen Atalaya, El Paraiso und La Resina, die von hochwertigen Apartments und Villen umgeben sind, von denen viele einen atemberaubenden Panoramablick auf das Meer bieten. Die Neue Goldene Meile erfreut alle Bedürfnisse von Familien und Rentnern, da die Lage weniger als 10 Minuten von beiden Städten, dem kosmopolitischen Marbella und der traditionelleren Stadt Estepona entfernt ist. Ein klares Zeichen für die viel versprechende Zukunft von Estepona zeigt sich bereits bei der Anzahl der dort vorhandenen Investoren und Neuentwicklungen.

Browse our real estate portfolio in Estepona and the New Golden Mile.

Aktuelle News

Sehen Sie sich die aktuelle Neuigkeiten, Ankündigungen und Artikel an.


Cookie-Einstellung

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung. Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur technisch notwendige Cookies zugelassen

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück